Satzung & Gesellschaftsvertrag
Handelsregistereintrag (HRB 147943 B)
Freistellungsbescheid CamP-Group

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Transparente_Zivilgesellschaft

 

Bei unserer Arbeit besitzt das Thema Transparenz einen hohen Stellenwert.

Daher haben wir von der CamP Group gGmbH uns im Rahmen der Initiative Transparente Zivilgesellschaft am 20. März 2014 verpflichtet, die nachstehenden Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Diese, sowie unseren SRS-Bericht, übersenden wir Ihnen gerne elektronisch bzw. postalisch. Bitte fragen Sie uns! Wir freuen uns auch über andere Rückmeldungen an info@camp-group.org oder hier runterladen.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

  • Name: CamP Group gGmbH
  • Sitz: Berlin
  • Anschrift: c/o Fairnopoly, Glogauer Straße 21, 10999 Berlin, Deutschland
  • Gründungsjahr: 2012

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

  • Die CamP Group gGmbH ist nach der letzten uns zugegangenen vorläufigen Bestätigung (gültig bis 31.12.2017) des Finanzamts für Körperschaften I Berlin, vom 01.09.2014, als gemeinnützig anerkannt. Unsere Steuernummer lautet 27/611/04024.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

  • Geschäftsführende Gesellschafterin: Dr. Heather Cameron

5. Tätigkeitsbericht 2015

  • RespAct – Sportpädagogisches Projekt zur Erhöhung von politischer Partizipation von benachteiligten Jugendlichen in Berlin, Hamburg und München
    • Durchführung von 20 Projektwochen mit sportpädagogischem Bezug an Grund- und weiterführenden Schulen sowie Jugendeinrichtungen in Berlin, Hamburg, München
    • Durchführung von 2 Abschlussveranstaltungen für Kinder und Jugendliche am Ende des Projekts (RespAct- bzw. Kiezgipfel)
    • 3 Ausbildungsworkshops von RespAct-TrainerInnen
    • Teilnahme an nachbarschaftlichen und Berlin-weiten Events mit Sportbezug, u.a. LSB Tag im Olympiastadion, IDS Veranstaltungen für die Öffentlichkeitsarbeit
    • Entwicklung von neuen Modulen für das RespAct-Projekt
    • Durchführung von 15 Boxworkshops bundesweit
    • Durchführung von 5 Workshops für MultiplikatorInnen, SportlehrerInnen und andere Freiwillige
    • Überarbeitung der Projektwebseite und Online-Fundraisingstrategie
    • Konzeption einer RespAct-Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte mit Handbuch
    • Erarbeitung eines neuen Integrationsworkshop-Konzepts für Willkommensklassen und Regelklassen “JumpIn” und Durchführung des Pilotprojekts in 7 Schulen
    • Einwerben von knapp 300.000 EUR Fördermitteln und Spenden für die Projekttätigkeit in den nächsten Jahren

6. Organigramm

Feste Angestellte: 9

Honorarkräfte: 6

FSJ: 1

Ehrenamtliche: 1

7. & 8. Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

  • Die CamP Group gGmbH ist eine unabhängige gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Boxgirls International und RespAct sind Projekte, die von der CamP Group gGmbH durchgeführt werden.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen:

  • Robert Bosch Stiftung
  • Berliner Senat
  • PriceWaterhouse Coopers
  • Coca-Cola Stiftung
  • Ein anonymer privater Förderer

 

(Cover photo copyright and attribution: taxrebate.org.uk)